Das Donauknie

Wo sich Fluss und Berge treffen, liegt eine der

 malerischsten Gegenden Ungarns.

An beiden Ufern des breiten Flusses

erheben sich riesige, bis ans Wasser reichende Wälder,

phantastisch geformte Felsen und mittelalterliche

Burgruinen, dazwischen kleine, pittoreske Dörfer

 mit lebendiger Vergangenheit.

 

Ausschnitt vom Donauknie

            

  Interessante Städte :

   Estergom

   Visegrad

Blick auf die Donau

Blick auf die zerstörte Maria - Valeria - Brücke

      Blick auf die Donau

 Blick auf die zerstörte Maria - Valeria - Brücke

   Alle Bilder © by Ralf Bender