Estergom

Estergom, ca. 60 km von der ungarischen Hauptstadt entfernt, zählt zu den

ältesten Städten Ungarns.

Bereits im 4. Jh. v. Chr. gab es hier eine keltische Siedlung, und als die

ungarischen Stämme unter Führung Arpads einwanderten, wählten sie

Gran zu ihrer Residenz.

Heute ist die Stadt vor allem durch ihren Dom Maria Himmelfahrt, das

größte Gotteshaus Ungarns, bekannt.

 

Dom Maria Himmelfahrt

Teil des Königspalastes

Dom Maria Himmelfahrt

Ein Teil des wiederhergestellten Burgpalastes

     Alle Bilder © by Ralf Bender